www.katanaflyer.de
www.katanaflyer.de

DA20-C1 Falcon

Bei der DA20-C1 Falcon handelt es sich um eine Sonderanfertigung.

 

Sie wurde als militärischer Trainer für die USAF entwickelt. Das Flugzeug besitzt aus Gewichtsgründen einen kleineren Tank. Die Anordnung der Primärfluginstrumente befindet sich auf der rechten Seite, wo der Schüler sitzt. Die Steuerung von der rechten Seite soll den späteren Umstieg ins Fightercockpit erleichtern (Throttle links - Stick rechts)

 

2002 wurden die ersten sechs Flugzeuge an die "Embry Riddle Aeronautical University" ausgeliefert. Dort ist die jährliche Ausbildung von 500 Air-Force-Kadetten auf der DA20-C1 Falcon vorgesehen. Das "USAF Flight Screening Program" wurde zwischenzeitlich von DOSS Aviation übernommen.

 

DOSS Aviation betreibt aktuell 44 Flugzeuge des Typs DA20-C1.

 

Informationen über DOSS Aviation finden sich unter: www.dossaviation.com, www.dossifs.com und www.baseops.net/militarypilot/usaf_ift.html

Aktuelles:

Zukunft: Die Einarbeitung von Cockpitbildern der einzelnen Modelle ist geplant

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katanaflyer

Erstellt mit 1&1 MyWebsite Privat.